VibroMetra Dokumentation
  

Masse ansetzen

 
Der einfachsten Ausgleich ist das Ansetzen einer Ausgleichmasse auf der Gegenseite der Unwucht. Die Ausgleichmasse erzeugt dann eine gleich große Unwucht, welche der gemessenen Unwucht entgegenwirkt und diese ausgleicht. Ausgegeben werden beim Ausgleich der Betrag der anzusetzenden Masse und der Ort.
 
Masse ansetzen
1

Masse begrenzen

 
1. Masse begrenzen
 
Wenn Beschränkungen für die maximale ansetzbare Masse bestehen, kann diese begrenzt werden. Im Vorschlag wird das berücksichtigt. Bei der Verwendung von Festorten  z.B. werden dann - sofern vorhanden - mehr Festorte in den Ausgleich einbezogen.
2

Maximale Masse

 
2. Maximale Masse
Wird die Massebegrenzung aktiviert, kann hier die maximal ansetzbare Masse eingetragen werden.
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.