VibroMetra Dokumentation
  

Schwingungsmessung

 
Mit der Schwingungsmessung beim Urlauf wird festgestellt, welche Schwingungen die anfangs vorhandene, derzeit noch unbekannte Unwucht verursacht. Dazu ist der Rotor auf eine konstante Drehzahl einzustellen.
 
Schwingungsmessung
 
Nach Beendigung der Schwingungsmessung wird der Testlauf für Ebene A erzeugt mit seinem ersten Schritt, der Masseänderung.
 
Ist zu Beginn des Auswuchtprozesses ein Zwei-Ebenen-Auswuchten festgelegt worden und nach dem Urlauf soll stattdessen mit nur einer 
Ebene weiterausgewuchtet werden, so kann die Ebenen-Auswahl unter der Schaltfläche
erfolgen.
Hier kann ausgewählt ob nur mit Ebene A oder Ebene B weiter ausgewuchtet werden soll.
 
 
 
 
1

Schwingungsmessung ausgewählt

 
In der Liste der Messläufe wird unter Urlauf der Schritt Schwingungsmessung ausgewählt.
2

Seitenanzeige

 
Die Seitenanzeige ist für alle Messungen gleichartig und wird hier beschrieben.
3

Hauptanzeige

 
Die Hauptanzeige ist für alle Auswuchtmessungen gleichartig und wird hier beschrieben.
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.