VibroMetra Dokumentation
  

Bedienbereich

Bedienbereich
1

Kalibrierquelle

1. Kalibrierquelle
Als Kalibrierquelle lassen sich verschiedene Typen von Schwingungskalibratoren einstellen. Diese erzeugen ein sinusförmiges Signal mit jeweils unterschiedlicher Amplitude. Es stehen die Amplituden zur Verfügung, welche Sinussignalen mit Effektivwerten von 1 m/s² und 10 m/s² entsprechen. Daneben bietet der erste Eintrag die Eingabemöglichkeit eines eigenen Kalibrierpegels.
2

Kalibrierpegel

2. Kalibrierpegel
Wird als Kalibrierpegel der Eintrag Eigener Pegel gewählt, ist dieses Feld einer Eingabe zugänglich. Der Effektivwert des Anregungssignals kann eingetragen werden. Der zulässige Bereich beträgt 0,001 .. 1000 m/s².
3

Messkanal einstellen

3. Messkanal einstellen
Auswahl des Messkanals.
4

Verstärkung auf Messkanal

4. Verstärkung auf Messkanal
Einstellung der Verstärkung des Messkanals.
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.