VibroMetra Dokumentation
  

Die Kontrollmessläufe

 
Nachdem das Unwuchtergebnis vorliegt, und sich für ein Fortsetzen des Auswuchtens entschieden wird, folgen die Kontrollmessläufe. Diese bestehen aus folgenden Schritten:
  • Durchführen des Unwuchausgleichs durch Masseänderung.
  • Schwingungsmessung, um die Restunwucht zu ermitteln
  • Entscheidung über das Fortsetzen des Auswuchtens
 
Das Fortsetzen nach dem ersten Unwuchtergebnis legt die Gruppe der Kontrollmessläufe an, erzeugt den ersten Kontrollmesslauf und den ersten Schritt - die Masseänderung zum Zwecke des Unwuchtausgleichs.
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.