VibroMetra Dokumentation
  

Cursoren

Cursoren
1

Cursor ein-/ausschalten

1. Cursor ein-/ausschalten Cursor ein- oder ausschalten
2

Anzeige Cursordaten

2. Anzeige Cursordaten Die Position des Cursors auf der Frequenzachse sowie die zugehörigen Messdaten werden angezeigt.
3

Cursor einen Messwert weiterschieben

3. Cursor einen Messwert weiterschieben
 
Der Cursor kann mit der Maus verschoben werden. Für eine Feinpositionierung lässt sich der Cursor auch um einzelne Messwerte weiterbewegen.
4

Differenz zwischen Cursoren

4. Differenz zwischen Cursoren
 
Sind beide Cursoren aktiviert, erscheint auch eine Anzeige mit den Differenzdaten zwischen beiden Cursoren bei der akteulle gewählten FFT.
5

FFT-Cursor weiterschieben

5. FFT-Cursor weiterschieben
 
Zur Auswahl der zu analysierenden FFT kann der Cursor kann mit der Maus verschoben werden. Für eine Feinpositionierung lässt sich der Cursor auch um eine einzelne FFT weiterbewegen.
6

FFT-Cursor ein-/ausschalten

6. FFT-Cursor ein-/ausschalten FFT-Cursor ein- oder ausschalten.
7

Anzeige FFT-Cursordaten

7. Anzeige FFT-Cursordaten Anzeige des Indexes der aktuellen FFT und der dazugehörigen Messzeit.
8

Anzeige der Messwerte am Corsor automatisch aktivieren

8. Anzeige der Messwerte am Corsor automatisch aktivieren
 
Sollen bei Cursorbewegung gleich die Messdaten am Cursor angezeigt werden, kann das automatische Aufklappen der Cursortafel aktiviert werden.
9

Cursorposition in 2D-FFT synchronisieren

9. Cursorposition in 2D-FFT synchronisieren
 
Die Aktivierung der Synchronisation der Cursorposition mit der 2D-FFT wird hier aktiviert. Eine Umschaltung zur 2D-Ansicht erfolgt über die Schaltfläche .
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.