VibroMetra Dokumentation
  

Einstellungen in der Betriebsart "normal"

 
Einstellungen in der Betriebsart "normal"
1

Markierungen in der Messgrafik

 
1. Markierungen in der Messgrafik
Die gefundenen Amplituden lassen sich gleich in der Messgrafik markieren. Es kann gewählt werden, ob Frequenz- und/oder Amplitudenwerte numerisch in der Markierung erscheinen.
Achsen überlagern bringt die Markierungen in den Vordergrund, falls diese von einer Diagrammachse überlagert sind.
 
2

Suchparameter einstellen

 
2. Suchparameter einstellen
Über die Suchparameter lässt sich bestimmen, ob nur die größten und damit wenige Amplituden oder ob sehr viele, auch kleine Amplituden gefunden werden sollen.
  • Markierungstoleranz bestimmt die Anzahl der gefundenen Amplituden. Je weiter der Regler nach rechts geschoben wird, umso mehr Amplituden werden angezeigt.
  • Teppich ignorieren bestimmt, welcher Pegel als Rauschteppich bei der Amplitudensuche ignoriert werden soll. Je weiter der Regler nach rechts geschoben wird, umso mehr wird ignoriert. Die Anzahl der gefundenen Amplituden verringert sich.
 
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.