VibroMetra Dokumentation
  

Periodendauer

 
Eine Periode ist allgemein das kleinste Intervall, nach dem sich ein Vorgang wiederholt.
 
Bei einer Sinusfunktion ist das Fall, wenn sich ein beliebiger Auslenkungswert (ungleich 0) wiederholt. Z.B. der Abstand zwischen 2 Amplituden entspricht der Periodendauer.
 
 
Auch der Abstand zwischen 2 Nulldurchgängen, durch welche die Sinusschwingung in gleicher Richtung läuft, entspricht der Periodendauer.
 
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.