VibroMetra Dokumentation
  

Einstellungen für Sensor

 
Einstellungen für Sensor
1

Sensorautomatik

 
1. Sensorautomatik
 
Die Messungen für die WEA-Schwingungen werden dreiachsig ausgeführt. Die Anordnung der Achsen ist festgelegt. Dabei ist das Koordinatensystem immer auf die Anlage bezogen und konstant. Der dreiachsige Sensor besitzt auch ein Koordinatensystem, welches aber je nach Positionierung des Sensors nicht immer mit dem Anlagenkoordinatensystem übereinstimmt.
 
Wird die automatische Zuordnung der Achsen gewählt, sorgt VM-WIND für die korrekte Zuordnung der Sensorachsen zum Körperkoordinatensystem. Es zeigt die Sensorpositionierung dann auch gleich bildlich korrekt an. Werden diese bildlichen Anweisungen befolgt, dann werden Ausrichtungsfehler vermieden.
2

Sensorauswahl

 
2. Sensorauswahl
Damit die Sensorautomatik arbeiten kann, müssen ihr die Sensoren zugewiesen werden. In der Auswahlliste befinden sich alle Sensoren aus der Sensorverwaltung.
 
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.