VibroMetra Dokumentation
  

Analyse

 
Bei Anwahl eines Ereignisses im Messwertspeicher wird in VM-STRUC+ die Analyse geladen, sofern man zur Messzeit die Aufzeichnung von Signalen konfiguriert hatte.
Analyse
1

Achsenauswahl

 
1. Achsenauswahl
Für jede Messachse stehen eigene Analysegrafiken zur Verfügung. Wenn durch Anwahl eines Ereignisses im Messwertspeicher die Analyse geladen wird, wird automatisch die Messachse als erste vorausgewählt, welche den bedenklichsten Wert lieferte und damit Auslöser der Aufzeichnung war.
2

Info

 
2. Info  Informationen, z.B. zum Speicherort der Messdaten für die Analyse.
3

Zeitbereich

 
3. Zeitbereich
 
Im Zeitbereich wird die bandbegrenzte Schwinggeschwindigkeit angezeigt. Der höchste Wert wird mit einer schwarzen Ellipse markiert.
4

Frequenzbereich

 
4. Frequenzbereich
 
Der Frequenzbereich zeigt die Frequenzanalyse der bandbegrenzten Schwinggeschwindigkeit. Die Frequenz mit der höchsten Amplitude wird mit einer schwarzen Ellipse markiert.
5

Vergleich zu Anhaltswerten

 
5. Vergleich zu Anhaltswerten
Anhaltswerte bei Dauererschütterungen
Anhaltswerte bei kurzzeitigen Erschütterungen
 
Im grafischen Vergleich zu den Anhaltswerten wird das Maximum aus dem Zeitbereich bei der Frequenz mit der höchsten Amplitude eingezeichnet. Der Vergleich bei Dauererschütterungen ist trivial. Für alle Frequenzen gilt der selbe Anhaltswert. Nicht so bei kurzzeitigen Erschütterungen: Hier ist der Anhaltswert frequenzabhängig. Daher ist es möglich, dass ein niedriger Schwingungswert bei einer niedrigen Frequenz zu einer Überschreitung führen kann, während ein höherer Schwingungswert bei einer höheren Frequenz dies nicht verursacht.
6

Numerische Auswertung

 
6. Numerische Auswertung
Die grafischen Auswertungen geben einen schnellen Überblick. Die numerische Auswertung liefert noch einmal die wichtigsten Kennwerte mit höherer Präzision, als es das Ablesen aus den Grafiken erlaubt.
7

Kopieren

 
7. Kopieren Mit der Kopiertaste wird die gesamte Auswertung grafisch in die Zwischenablage übertragen.
Sie kann nun z.B. in einen Bericht eingefügt werden, welcher in einer Textverarbeitung erstellt wird.
Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.