Manfred Weber
Metra Mess- und Frequenztechnik in Radebeul e.K.
Seit 1954

English pages Menu

Piezoelektrischer Kraftaufnehmer

Piezoelektrische Kraftsensoren eignen sich zur Messung dynamischer Zug- und Druckkräfte. Sie zeichnen sich im Vergleich zu DMS-Aufnehmern durch sehr hohe Auflösung aus. Die untere Grenzfrequenz liegt je nach verwendetem Messverstärker in der Größenordnung 0,1 bis 1 Hz. Zur Signalverarbeitung eignen sich übliche Ladungsverstärker.
Nützliche Grundlagen zu Funktion und Anwendung piezoelektrischer Schwingungssensoren finden Sie in der Rubrik Theorie.

Piezoelektrischer Kraftaufnehmer KF24
Ausgang
Ladung
Empfindlichkeit
300 pC/N
Messbereich
+2000 / - 300 N
Eigenresonanz
40 kHz
Befestigung
2 M5-Gewinde
Buchse
UNF 10-32
Masse
20 g

Bitte anklicken für Detailansicht
KF24

Datenblatt (250 kB)
Sensor in die Merkliste aufnehmen: